Der SC Arcadia Verein erhält das Zertifikat vom Deutschen Judo-Bund 

Vereien zertifikat

Das Judoteam des SC Arcadia ist mit dem Vereins-Zertifikat des Deutschen Judo-Bund und Bayerischer Judo-Bund ausgezeichnet worden. Das DJB-Vereins-Zertifikat wird verliehen an Vereine mit Judoabteilungen, die fünf Qualitätskriterien erfüllen:

 

Qualifizierte Judo-Trainer

Dan-Träger

Kyu-Prüfungen nach DJB-Richtlinien

regelmäßige Breitensportaktionen

Teilnahme am Judo-Wettkampfbetrieb.

 

Mit diesem DJB-Vereins-Zertifikat wurden die Trainer in der Judoabteilung gewürdigt. Es ist eine Anerkennung der engagierten und erfolgreichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Die intensive Beschäftigung mit Judo bei den SC Arcadia mündet schließlich in Kyu- Prüfungen nach den DJB-Richtlinien für Schüler (Kyu).

Das DJB-Vereins-Zertifikat schafft dabei Sicherheit bei potenziellen Mitgliedern und bietet den Prüflingen die flächendeckende Anerkennung der durchgeführten Leistungsprüfungen.

Die Teilnahme am Judo-Wettkampfbetrieb dokumentieren schließlich die Erfolge auf lokale, bayerischer, internationale und sogar deutscher Ebene. Der jungste Erfolg ist der bayerischen Meister Titel in MU12 2019.(Bericht)

„Eltern legen großen Wert auf eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder und schätzen eine hochwertige Jugendarbeit bei der Wahl des Sportvereins“;  - das ist uns bekannt, sagt der Abteilungsleiter Yusuf Güngörmüs, und erklärt, dass die sportliche Erfolge, die beste Motivation für Kinder und Jugendliche im Verein sind . Die Hornets,die Kampfgemeinschaft mit SF Harteck, sind überall im Bayern bekannt.

Wir sind stolz diese Auszeichnung bekommen zu haben und werden alle Kräfte mobilisieren, dass wir 2023 das DJB-Vereins-Zertifikat wieder erhalten.

 

 ZV 2020