MU12 machen ernst im Titelverteidigung

Am 18.05.2019 gab es wieder die Bezirksmeisterschaft für Mannschaften in München.

Dieses Jahr, genau wie 2018, konnte man wieder mit zwei Jungs-Mannschaften bei der MVM2019 starten. Die Anzahl von Kämpfer aus Arcadia war sehr hoch, da hätte man sogar eine dritte Mannschaft aufstellen können.  

Unseren Teams standen die Rivalen aus KG-Unterhaching  und zwei Großhaderner Mannschaften  auf der Matte.

Die erste Mannschaft, unter der Betreuung von Florian Beinhölz und zeitweise Niko Kreis,  marschierte souverän und gewann alle Begegnungen; 7-1 gegen Hadern 2, 6-2 gegen Unterhaching und 5-3 gegen Hadern 1. Die Begegnung gegen Hornets 2 endete 7-1 und damit war die Titelverteidigung und Platz 1 sicher.

Die zweite Mannschaft, wo viele Newcomer dabei waren, hatte viel mehr zu tun. Der Benny war der Betreuer der zweiten Mannschaft und er hatte viel zu tun am Mattenrand. Nach eine knappe Niederlage gegen Hadern1 folgte einen Unentschieden gegen Hadern 2.

Daher war die Begegnung Hornets-Arcadia 2 vs. Wölfe-Unterhaching  das Ticket zu dem Südbayerische Meisterschaften. Wer hier gewinnt ist weiter.  Durch sehr starke und schöne Kämpfe haben unsere Fighter, wie auch 2018, die entschiedene Kämpfe gewonnen und mit  5-3 sich den 3. Platz und die Qualifikation zu  SBMM gesichert.

Auch die Mädchen Mannschaft, die auch dabei war, schaffte den 3 Platz und die Qualifikation zu den SBMM.  

Die Freude war dementsprechend  groß und unsere Kämpfer gingen mit 3 Pokalen glücklich nach Hause.

 

VIEL ERFOLG AM 02.06.2019 BEI  DER SÜDBAYERISCHEN.